Über uns

Seit mehr als 15 Jahren gibt es den  Elternkreis Leutkirch

Wir

  • sind eine Selbsthilfegruppe für Eltern und Angehörigen, deren Söhne und Töchter gefährdet oder bereits abhängig von Suchtmitteln sind.
  • sind ehrenamtlich tätig und der Besuch bei uns ist kostenlos.
  • sind Mitglied in der Baden-Württembergischen Landesvereinigung für Eltern-/Angehörigenkreise Drogenabhängiger und Drogengefährdeter e.V.,
    sowie im Bundesverband der Elternkreise suchtgefährdeter und suchtkranker Söhne und Töchter e.V.;
    Auf Landes- und Bundesebene werden dort unsere Interessen vertreten.
  • sehen uns nicht als Konkurrenz zu den professionellen Hilfsangeboten von Suchtberatungsstellen.
  • wissen, Sucht kennt deine Grenzen
  • wollen deshalb zu Ihrer psychischen Entlastung beitragen
  • möchten Sie ermutigen über Ihre Sorgen und Probleme zu sprechen. Damit Sie mit Ihren Belastungen besser umgehen können.
    „Geteiltes Leid ist halbes Leid“.
  • möchten Sie ermutigen Ihre Gefühle zuzulassen.
  • wollen Sie aus Ihrer Isolation herausholen und Sie bestärken sich selbst und Ihr eigenes Leben lebenswert zu gestalten.

Sich Sorgen zu machen ist wie im Schaukelstuhl zu sitzen.

Es beschäftigt einen, bringt einen aber nirgendwo hin.

                                                                     

Dieser Spruch von Glenn Turner passt. Bleiben Sie nicht im Schaukelstuhl sitzen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, kommen Sie in den Elternkreis.

Sie sind herzlich willkommen!